Operation Pontifex - Der Vatikan im Visier der Geheimdienste

Folge 1 - Katholische Kirche und Spionage

Viele Zuschauer kennen die Filmszene, in der ein britischer Geheimagent in einem Luxusauto am Vatikan vorbeirast. Ein schönes Bild aus unserer Zeit, dass ein wechselvolles Verhältnis von Katholischer Kirche und Spionage andeutet. Doch bereits das Alte Testament ist voller Spionagegeschichten, wenn man genauer hinschaut. Und die frühen Christen benutzen Geheimzeichen, um sich zu erkennen. In der 1. Episode führt Robert Rauhut im Gespräch mit dem Historiker Ulrich Nersinger ins Thema ein.
Vielen Dank, dass Sie das Programm von EWTN.TV schauen. Unsere Mission ist es, das Evangelium unseres Herrn Jesus Christus zu allen Menschen zu bringen. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung, denn EWTN.TV wird allein von Ihrer Spende getragen. Bitte spenden Sie für EWTN.TV.