Operation Pontifex - Der Vatikan im Visier der Geheimdienste

Folge 9 - Das Trojanische Pferd Gottes

In vielen Spionageromanen und -filmen taucht das „Russicum“, das Päpstliche Russische Kolleg, auf. Das römische Studienkolleg gilt als Dreh- und Angelpunkt für geheimdienstliche Tätigkeiten, die das ehemalige Zarenreich berühren. In Episode 9 spricht Robert Rauhut mit dem Historiker Ulrich Nersinger über Weihen im Untergrund, enttarnte Spione, verbannte Bischöfe und Geschehnisse um dem Metropoliten Nikodim im kurzen Pontifikat Johannes Pauls I..
Vielen Dank, dass Sie das Programm von EWTN.TV schauen. Unsere Mission ist es, das Evangelium unseres Herrn Jesus Christus zu allen Menschen zu bringen. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung, denn EWTN.TV wird allein von Ihrer Spende getragen. Bitte spenden Sie für EWTN.TV.